Montag, 6. Juli 2015

Hello Goodbye!

Bild/picture from here



































Jetzt habe ich nun wirklich sehr, sehr lange nichts mehr gepostet. Dies hat auch einen Grund - ich habe in letzter Zeit oft überlegt, ob ich diesen Blog lösche und ganz neu anfange.  Ich schreibe "Dear Miss Coco" nun schon seit drei Jahren und habe das Gefühl, dass ich mal etwas Neues brauche. Außerdem hatte ich so viel zu tun, dass ich keine Zeit mehr hatte, Inhalte zu posten, hinter denen ich auch wirklich stehe. Jetzt habe ich einen Entschluss gefasst - das Bloggen aufgeben? Nein, das kann
ich nicht, dazu habe ich viel zu großen Spaß daran. Und auch diesen Blog werde ich nicht löschen, da er ja doch irgendwie schon fast ein Teil von mir ist.
Aber ich habe einen neuen Blog gestartet, den ihr unter:
http://la-ailurophile.blogspot.de/
findet.
Darin möchte ich ein bisschen mehr Texte, Collagen und generell Dinge aus meinem Leben einbauen. Natürlich wird Mode auch weiterhin im Fokus stehen, da es meine große Leidenschaft ist.
Ich würde mich freuen, wenn ihr mich begleitet.
Habt einen tollen Tag!
Alles Liebe
Laura


Loooong time, no see. I haven't posted anything for quite some time now. But I have my reasons - I have recently thought about deleting this blog and start all over again. I have been writing "Dear Miss Coco" for almost three years now and I feel like I need a fresh start. 
I have decided that I won't delete this blog because (even though it sounds strange) it kind of is part of me and my life - I just won't post anything on here anymore.
However, I just cannot give up blogging, I like it way too much,
so I have created a new blog which you can find here:
http://la-ailurophile.blogspot.de/
I want to post more texts, collages and things about my life on it, but the main focus will still be on fashion since it is my big passion.
I hope you will accompany on my new internet journey. ;)
Have a wonderful day!
Laura

Freitag, 24. April 2015

How Can You Really

IMG_4717 IMG_4724 IMG_4739
IMG_4729
Hemd/shirt: Oxfam (vintage); Jeans: Vintage; Brille/glasses: Fielmann; Schuhe/shoes: H&M


























Alles war so viel die letzten zwei Wochen, dass ich leider nicht zum Bloggen kam. Und jetzt sind es auch wieder nur Bilder vor der grauen Wand. 
Ich hoffe, dass ich sobald wie möglich dazu komme, neue Outfitfotos zu machen und interessante Posts zu schreiben. Ideen habe ich, nur leider wenig Zeit. Ich habe jetzt angefangen bei H&M zu arbeiten (das ist das Outfit von meinem ersten Tag) und dazu kommt natürlich auch noch das Studium und schwupps, vergisst man, etwas zu posten.
Ich hoffe, ihr seid mir nicht allzu böse.
Genießt das schöne Wetter und habt einen tollen Tag!
Alles Liebe
Laura

How Can You Really - Foxygen 

I was quite busy the last few weeks, so that I just couldn't find the time for blogging. And now I only have these pictures in front of the grey wall for you.
I hope I will very soon have time to take more (and nicer) pictures and do some interesting posts. I do have some ideas, the time is the problem. I have just started to work at H&M (this is the outfit that I wore on my first day) and studying also requires some work and then you suddenly forget that you have a blog. I hope you aren't too mad at me.
Enjoy the (hopefully) wonderful weather and have a great day!
Laura

Dienstag, 14. April 2015

Blue Jeans

IMG_4677 IMG_4679
IMG_4674
Latzhose/dungaress: Primark; T-shirt: New York; Socken/socks: Primark; Schuhe/shoes: Dr. Martens; Rucksack/backpack: Primark; Zopfband/scrunchie: H&M
Leider spinnt meine Kamera zurzeit etwas, weshalb wir aufgrund des Lichtes und des Objektivs die Aufnahmen mal wieder vor der langweiligen Wand machen mussten. Ich hoffe, es stört euch nicht allzu sehr, ich werde mich darum kümmern, dass sich das bald wieder ändert.
Das Outfit ist ein wenig 90er inspiriert mit Scrunchie und Latzhose, denn obwohl ich zu dieser Zeit noch mit Windeln herumgekrabbelt bin, schwimme ich total auf der Welle der "90s Nostalgie" mit und nenne gerade Courtney Love und Gwen Stefani meine Stilikonen.
Welcher Trend gehört zurzeit zu euren Favoriten?
Habt einen wundervollen Tag!
Alles Liebe
Laura

Unfortunately, my camera doesn't want to work very well at the moment and that's why I had to take pictures in front of my not-so-pretty wall again. I hope it doesn't bother you too much.
The outfit is quite 90s inspired and even though I was still crawling around in my diapers when Gwen Stefani was singing "Don't Speak", I have to say that I also feel a certain "90s nostalgia" right now and definitely call Courtney Love one of my current style icons.
Which trend is your favourite at the moment?
Have a wonderful day!
Laura

Montag, 6. April 2015

Wash It All Away

IMG_4629IMG_4638 IMG_4627
IMG_4625
Jacke/jacket: Vintage; Bluse/blouse: Primark; Gürtel/belt: Vintage; Jeans: Noisy May via Asos; Schuhe/shoes: Asos Rucksack/backpack: Primark
Hoffentlich habt ihr alle wundervolle Ostertage verbracht und seid bereit für den Rest der (kurzen) Woche. Heute habe ich ein kleinen Outfit-Post für euch mit einer Vintage-Jacke, die ich in Berlin auf einem Flohmarkt gekauft habe. 
Habt einen schönen Tag! 
Alles Liebe 
Laura 

Wash It All Away - San Cisco 

I hope you all had wonderful Easter days and are ready for the new (and short) week.
Today I have a little outfit post for you with a jacket that I've bought at a fleamarket in Berlin.
Have a great day!
Laura